Logo: Sloughi World - ein Magazin von Freunden des Sloughi für Freunde des Sloughi.


Kauber-Platte


Text: Liz Gross von Hübbenet
Fotos: Stephan Eberhardt/ Liz Gross von Hübbenet/ Martin Kubat

Diashows (Flash Player erforderlich)

Am Wochenende vom 8./9. August hatten wir an 2 Tagen die Gelegenheit beim KAUBER PLATTE CHAMPIONAT der Araberpferde die Rasse Sloughi vorzustellen. Mit von der Partie waren die Salukis "Karoly" von Olivia Prehn. An beiden Tagen trabten beeindruckend schöne Pferde im Showring. Aus dem In- und Ausland waren Freunde des Araberpferdes angereist. Natürlich sind in diesem Rahmen die Sloughis aufgefallen und ihre Schönheit wurde mit Freude und Neugier betrachtet. Manch einer erinnerte sich daran vor vielen Jahren einen Sloughi aus Marokko nach Deutschland mitgebracht zu haben, der lange Lebensbegleiter war und immer noch schmerzlich vermisst wurde. Ein marokkanischer Araberpferdezüchter zeigte mir stolz seine hell sandfarbene Sloughia, deren Bilder er im Handy gespeichert hatte. Mit anerkennenden Bemerkungen erkundigte er sich intensiv nach Y'Jala'Jala, die mit ihrem außergewöhnlichen Halsschmuck sehr edel aussah. Unsere Ringauftritte wurden vom Moderator der Veranstaltung für beide Rassen kommentiert, das Besondere hervorgehoben und die Zuchtstätten vorgestellt. In der am ersten Abend folgenden phantastischen Pferdenacht bildeten wir das Schaubild, die Kulisse für Tanoura-Tanz, orientalischen Tanz, eine Feuerfächer Darbietung, Dressurvorführung zu Orchestermusik und für weitere tolle Darbietungen. Mein Herz gehörte an diesem Wochenende den Darbietungen der Marbacher. Sie sind mir von Kindheit an vertraut. Nie werde ich das Aufsehen vergessen, das einst die Ankunft des weltberühmten Araberhengstes Hadban Enzahi und seiner Stuten ausgelöst hatte.

Auf dem Gelände um den Showring waren an beiden Tagen Verkaufs- und Infostände aufgebaut. Wer Freude an Gemälden, und Skulpturen hatte kam genauso auf seine Kosten wie jemand der gerne einen Imbiss aus biologisch angebauten Salaten und Gemüse essen wollte. Viele Familien aus den Nachbarorten, mit Kindern und unglaublich vielen Hunden, nutzten diese Veranstaltung für einen gemeinsamen Ausflug. Auch dafür war von den Veranstaltern vorgesorgt. Bald liefen die Kinder mit kunstvoll geschminkten Gesichtern herum. Am Sonntag wurden die Temperaturen zunehmend kühler und so saßen wir zusammen mit unseren Sloughis in Decken gehüllt auf den Zuschauerbänken. Glück hatte, wer mit rotem Spielmobil unterwegs war...

 

| Sloughi World, das eZine für alle Sloughi Freunde Impressum Copyright: 2000-2018, all rights reserved. | hoch hoch